VeganStrom
Unsere Mission

Verantwortung übernehmen für Natur, Mensch und Tier

Immer mehr soll es sein, billig soll es sein und schnell soll es gehen – unsere Gesellschaft ist eine Konsumgesellschaft. Leider geht dieses rücksichtslose Verhalten auf Kosten der Natur und Lebewesen. Wer die Augen öffnet, sieht, dass es so nicht weitergehen kann! Wir von VeganStrom verstehen es als unsere Mission, der Ignoranz gegenüber Menschen, Tieren und gegenüber unserer Erde entgegenzutreten und Achtsamkeit und Rücksichtnahme an ihre Stelle zu setzen. Im Sinne von Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Tierwohl setzen wir mit dem Angebot von Vegan Strom ein Zeichen. Sei auch Du mit dabei und informiere Dich hier, was Veganer Strom eigentlich ist und wie Du verantwortungsbewusst handelst.

Mission: Go vegan

Der Entschluss, vegan zu leben, ist eine Entscheidung für das Leben – sowohl für das eigene Leben als auch das Leben von anderen Mitgeschöpfen. Denn jedes Lebewesen auf Erden verdient unseren Respekt. Im großen Kreislauf der Natur hat alles seinen Platz: von der Ameise bis zum Blauwal.

Sind Erneuerbare Energien vegan?

Die Erneuerbaren Energien bieten einen Ausweg aus der durch den Energiehunger verursachten Klimakrise. Doch eine wirklich nachhaltige Energiepolitik muss weiterdenken: Nur umweltfreundliche und vegane Energieträger können sicherstellen, dass die Erde Heimat für alle Lebewesen bleibt.

Ist Windenergie eine vegane Energiequelle?

Im Jahr 2018 lieferte die Windenergie fast 20 Prozent des gesamten in Deutschland produzierten Stroms. Sie ist damit ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. In ihrer jetzigen Form kann die Windenergie nicht zu den veganen Energiequellen gezählt werden. Es besteht Hoffnung, dass Entwicklungen dies jedoch ermöglichen.

Veganismus

Immer mehr Menschen entscheiden sich, vegan zu leben – also auf tierische Produkte zu verzichten. Die Gründe dafür sind mannigfaltig. Neben ethischen Überlegungen und Tierrechten spielen dabei auch Aspekte wie Umweltschutz und Gesundheit eine wichtige Rolle.

Nachhaltigkeit

Wir alle müssen unseren Konsum und unseren Alltag verändern. Nur so sind auch zukünftige Generationen in der Lage, auf unseren Heimatplaneten zu leben. Nachhaltigkeit bedeutet demnach, bewusst mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen umzugehen und sie nicht dauerhaft zu erschöpfen.

Achtsamkeit

Eine höhere Stressresistenz, weniger Sorgen und ein größerer Fokus auf das Wesentliche – all das führt zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben. Mehr Achtsamkeit im Alltag sorgt dafür, dass Du sowohl Deine inneren Gedanken als auch äußere Einflüsse bewusster wahrnimmst.

100% Ökostromtarif, der Tiere schützt