Power-to-Liquid

Power-to-Liquid: Synthesekraftstoff aus überschüssigem Strom

Unter Power-to-Liquid versteht man eine Technologie, bei der mithilfe von überschüssigem Strom aus organischen Ausgangsmaterialien ein flüssiger Kraftstoff hergestellt wird. Das Verfahren macht Regenerative Energie speicherbar, ähnlich wie beim Power-to-Gas-Konzept. Die Verflüssigung vereinfacht jedoch zusätzlich die Lagerung sowie den Transport. Das Vegan Strom-Lexikon stellt Dir den Energieträger vor.

 

Wie wird Synthesekraftstoff bei Power-to-Liquid erzeugt?

Power-to-Liquid bedient sich in der Erzeugung dreier verschiedener Prozesse. Zwei davon basieren auf dem Power-to-Gas-Konzept. So kann zum einen das mittels Elektrolyse und Methanisierung gewonnene Gas in einem nachfolgenden Prozessschritt einfach durch Kühlung unter den Kondensationspunkt verflüssigt werden. Die Vorteile hierbei sind wie auch bei Flüssigerdgas lediglich die einfachere Lagerung und der Transport aufgrund des leichter beherrschbaren Aggregatzustands und der Volumenreduzierung. Zur Herstellung von Synthesekraftstoffen sind hingegen aus dem Gas langkettige Kohlenwasserstoffe zu synthetisieren. Dies geschieht in der Regel unter hohem Druck, hohen Temperaturen und durch den Einsatz verschiedener Katalysatoren. Beispiele für einen solchen Prozess sind die Methanolsynthese sowie die Fischer-Tropsch-Synthese.

Ein Ansatz, der sich jedoch noch in der Entwicklung befindet und noch keine Marktreife erlangt hat, ist die Erzeugung von Synthesekraftstoffen mithilfe eines elektro-mikrobiellen Bioreaktors. Dieser soll durch Solarenergie und genetisch veränderte Bakterien Butanole bilden, die als Treibstoff dienen können.

 

Was sind die Vorteile von Power-to-Liquid?

Dir größten Potenziale bietet Power-to-Liquid im Verkehrswesen. Neben der direkten Stromnutzung von E-Fahrzeugen werden auch Synthesekraftstoffe in Zukunft stark dazu beitragen (und beitragen müssen), unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern und nicht-regenerative Ressourcen zu schonen. Besonders für den Flug- und den Güterfernverkehr, die enorme Energiemengen benötigen, stellt Power-to-Liquid eine vielversprechende Alternative dar, denn Synthesekraftstoffe haben eine weitaus höhere Energiedichte als reiner, in Batterien gespeicherter Strom. Zusätzlicher Vorteil ist außerdem, dass sie eine deutlich höhere Qualität als konventionelle Kraftstoffe aufweisen und somit die Schadstoffminderungstechnik wie Katalysatoren oder Partikelfilter entlasten.

Auch im Vergleich zu anderen Biokraftstoffen, die etwa aus Energiepflanzen gewonnen werden, weisen flüssige Synthesekraftstoffe viele Vorteile auf. So würden bei einer kompletten Umstellung auf Power-to-Liquid nicht nur ein Fünftel der deutschen Äcker für andere Nutzpflanzen frei werden. Auch andere ökologische Schäden, die durch Düngung und den intensiven Einsatz von Pestiziden entstehen, ließen sich so vermeiden. Nicht zuletzt sind Synthesekraftstoffe für eine saubere und effiziente Verbrennung optimiert, was bei Biokraftstoffen aus Energiepflanzen nicht zwangsläufig der Fall ist.

 

Power-to-Liquid ist nur so nachhaltig wie der genutzte Strom

Power-to-Liquid dient der Speicherung Regenerativer Energie, der Erzeugung von effizienten und sauberen Brennstoffen sowie ferner der Produktion von Strom und Wärme über Power-to-Gas. Allerdings muss die Gewinnung hierbei gänzlich aus grünem Strom erfolgen, damit die Synthesekraftstoffe wirklich nachhaltig sind. Im momentanen deutschen Energiemix ist dies jedoch sehr fragwürdig. Zudem ist selbst aus erneuerbaren Energiequellen gewonnener Treibstoff nicht zwangsläufig gut für Ökosysteme und die Tierwelt.

Vegan Strom ist mehr als nur Ökostrom, denn neben der Nachhaltigkeit und Klimaverträglichkeit liegt uns bei der Energieerzeugung vor allem das Tierwohl am Herzen. Energiequellen, die einen schädlichen Einfluss auf Lebensräume und Lebewesen haben, findest Du also nicht in unserem Strommix. Stattdessen setzen wir auf vegane Alternativen wie Photovoltaik, Gezeitenkraft und Geothermie. Möchtest auch Du sowohl umwelt- als auch tierfreundlichen Strom beziehen, dann wechsele jetzt zu uns.

100% Ökostromtarif, der Tiere schützt

100% Öko
In Kooperation mit PETA Deutschland e.V.
Tierwohl