Das Magazin von Vegan Strom

Nützliches Wissen, gute Ideen und schlaue Tipps

Was wir brauchen ist mehr Bewusstsein für die Bedeutung unserer Natur und Umwelt. Jede und jeder einzelne sollte um sich schauen und sich vor Augen führen, wie er oder sie durch den Alltag geht und mit den Ressourcen unserer Erde umgeht. In unseren Beiträgen findest Du wichtige Hintergrundinformationen aber auch viele ganz konkrete Tipps, wie Du selbst Deinen CO2-Ausstoß in den verschiedenen Lebensbereichen reduzieren kannst, wo sich Strom sparen lässt und was eine bewusste und nachhaltige Lebensweise noch ausmacht. Lies bei Vegan Strom nach, was Du selbst tun kannst, und finde außerdem die richtigen Argumente, um auch Deine Freunde und Bekannten von einem achtsamen und rücksichtsvollen Lebensstil zu überzeugen!

So isst Du mit gutem Gewissen

Im vorindustriellen Zeitalter musste gegessen werden, was der lokale Boden hergab. Heute hat sich das grundlegend geändert, zumindest in den Industrieländern sind auch exotische Lebensmittel verfügbar. Das mag zwar bequem sein, hat aber fatale Folgen für die Umwelt und das Klima.

Stromanbieter einfach wechseln

Egal ob monatliche oder jährliche Abschlagszahlung – an der Stromrechnung kommt niemand vorbei: Kühlschrank, Herd, Waschmaschine, Beleuchtung oder Smartphone – sie alle brauchen Strom. Oft belastet die Stromrechnung die Haushaltskasse erheblich, denn die Energiekosten steigen. Was tun? Ganz einfach! Den Stromanbieter wechseln.

Strom sparen

Viele meinen, Strom zu sparen, sei schwer. Das ist ein Riesenirrtum. Strom sparen ist ganz leicht. Du musst nur ein paar Tipps beherzigen und wenige Verhaltensweisen ändern. Beim Stromsparen zeigt sich deutlich, dass viele kleine Dinge in der Summe viel bewegen können.

Selbstversorgung aus dem eigenen Garten

Sich mit dem eigenen Garten (zumindest teilweise) selbst zu versorgen, ist ein weit verbreiteter Wunsch. Auch in den Städten, wo die Gartenflächen oft begrenzt sind, wird das Gärtnern immer beliebter. Als Selbstversorger baust Du Lebensmittel im eigenen Garten an und weißt genau, womit die Pflanzen gegossen, gedüngt oder (eben nicht) gespritzt worden sind.

Alternativen zu Leder

Vegan leben heißt für viele nicht nur, sich auf eine bestimmte Weise zu ernähren, sondern auch in allen anderen Bereichen auf Produkte tierischer Herkunft zu verzichten. Mittlerweile gibt es viele vegane Alternativen bei Kleidung und Textilien. Du kannst heute aus einer Vielfalt synthetischer und pflanzlicher Möglichkeiten wählen.

Wasser sparen: So einfach geht’s!

Wasser wird im 21. Jahrhundert zunehmend zu einer knappen Ressource. Auch wenn wir in Deutschland bisher wenig davon mitbekommen – global gesehen ist die Wasserknappheit ein ernsthaftes Problem. Und durch den Klimawandel wird das Ganze noch verstärkt. Wasser sparen lautet daher das Gebot der Stunde.

Seite 7 von 9

100% Ökostromtarif, der Tiere schützt